Aktuelles

Das Vereinsleben erwacht, wir können mit Veranstaltungen beginnen...

Nach der aktuellen Corona-Verordnung des  Landes Niedersachsen können wir wieder langsam mit Veranstaltungen beginnen.

Auf der gestrigen Vorstandssitzung wurden folgende Termine/Veranstaltungen und zwei Absagen beschlossen:

1. Absage der Mittelversammlung am 09. Juli 2021

2. Die Jubiläumsveranstaltung  "50 Jahre ASV Spaden e.V."  wird auf Juli 2022 verschoben

3. Vereinsangeln - für alle Angeln ist eine Anmeldung zwingend zur Vorbereitung erforderlich; Mund-Nasen-Bedeckungen sind mizubringen!

   Hegefischen:            Sonntag, 11.07.2021, Treffen: 07:00 Uhr am Vereinsheim

   Spätschichtangeln:   Samstag, 07.08.2021, Treffen: 14:30 Uhr am Vereinsheim

   Abangeln:                 Samstag, 04.09.2021, Treffen: 10:00 Uhr am Vereinsheim

4. Arbeitsdienst: - besonders für Nachholer aus dem Jahr 2020

    Sonntag,  18.07.2021, 08:00 Uhr am Vereinsheim

    Samstag,  14.08.2021, 08:00 Uhr am Vereinsheim

    Samstag,  18.09.2021, 08:00 Uhr am Vereinsheim

    weitere Termin folgen im Oktober und November

 Christian Labusch, 29.06.2021

Was bedeutet Feedern?

Die Bezeichnung „Feeder" - „to feed“ kommt aus England und heißt übersetzt „füttern". Dies bedeutet, dass mit einem Futterkorb geangelt wird. Das Feedern ist eine fängige Technik fürs Friedfischangeln in Fließ- und Stillgewässern.

Für Neueinsteiger möchten wir auch dieses Jahr einen Praxisabend an der Geeste anbieten und euch in die Grundlagen einweisen.

Freitag, 23. Juli 2021, 17:oo Uhr, am Pumpwerk Lavener Brücke.

Bringt hierzu bitte eurer Angelgerät, Futter und Köder mit.

Unter fachkundigeer Anleitung von Roland Hannawald wollen wird die Montagen erstellen, das Futter anmischen und angeln.

Anmeldungen bis zum 19.07.2021 per E-Mail oder in der Whatsappgruppe.

Christian Labusch, 29.06.2021

In den letzten Tagen sind vermehrt Fahrzeuge auf Weiden direkt an der Geeste durch die Fischereiaufsicht festgestellt worden.

Das Befahren der Weiden um an die Gewässer zu gelangen ist verboten! Dies gilt für alle Gewässer. Direkte Absprache mit Landwirten sind nicht zulässig.

Da es bereits mehrfache Beschwerden von Landwirten gegeben hat, wird der Vorstand dieses Verhalten einiger Mitglieder nicht tolerieren und entsprechen sanktionieren.

 

Christian Labusch - 28.05.2020

 

© 2020 ASV Spaden e.V. Designed By WarpTheme